Clara Pazzini singt Brel

Clara Pazzini singt Brel
Premiere 4.6.2019 20:00 Nachtasyl Hamburg
15 € VVK / 18 € AK Tickets H I E R 
In ihrem neuen Programm widmet sich Clara Pazzini dem großen Künstler Jacques Brel, der sie seit ihrer Kindheit begleitet. Passend zu seinem diesjährigen 90. Geburtstag wollen wir an diesem Abend, durch Brels Esprit hindurch, das Leben in all seinen Facetten feiern. Verfeinert wird der Abend von musikalischen Perlen aus drei Jahrzehnten, in vier Sprachen und bis dahin noch nie gehörten eigenen Kompositionen der Künstlerin. Ein Abend zum träumen, nachdenken, zum weinen und lachen.
Um es mit Brels Worten zu sagen: Je vous souhaite des rêves à n’en plus finir et l’envie furieuse d’en réaliser quelques uns. / Ich wünsche euch unendlich viele Träume und die lustvolle Wut einige davon zu verwirklichen. 
An ihrer Seite spielen Leo Schmidthals am Kontrabass und Martin Mutschler am Klavier.